zurück

Studie zum Thema Hochzeit: Brautpaaren auf den Zahn gefühlt

Ordentlich die Korken knallen lassen: Laut einer Studie der Tomorrow Focus Media GmbH zum Thema Hochzeit wünscht sich die Mehrheit der jungen Leute ein großes Hochzeitsfest. Rund 60 Prozent der 16- bis 35-Jährigen möchten mit allen Freunden und Verwandten feiern, knapp 39 Prozent bevorzugen ein Fest mit den wichtigsten Personen. Gar nicht zu feiern – das kann sich in der Altersgruppe kaum jemand vorstellen.

Kirche – ja oder nein? Mehr als die Hälfte der Befragten lassen sich laut der Studie „nur“ standesamtlich trauen, knapp 44 Prozent entscheiden sich zusätzlich für eine kirchliche Trauung.

Knapp 40 Prozent fänden es toll, wenn ein Weddingplaner die Organisation des großen Tages übernehmen würde – stören sich aber an dem Kostenfaktor. 60 Prozent der Befragten nehmen die Organisation lieber gleich selbst in die Hand. Nur ein Prozent hat einen Weddingplaner beauftragt oder plant dies.

Die Studie zeigt auch, dass manche Traditionen einfach nie aus der Mode kommen: Die Hochzeitstorte, das weiße Brautkleid und das obligatorische Brautstraußwerfen – für die Mehrheit der Befragten ist all dies ein absolutes „Muss“.

Sehr spannend: Knapp 40 Prozent aller Befragten finden die nötigen Informationen rund ums Heiraten mittlerweile im Internet. Wie praktisch, dass Weddingo.de all dies bündelt – die richtigen Kontakte vermittelt und wichtige Tipps und Informationen zum Thema Hochzeit gibt!

Die komplette Studie von der Tomorrow Focus Media GmbH findet Ihr hier.

Feedback senden!
Weddingo weiterempfehlen!